Leitlinien und Compliance Regeln

Folgende Leitlinien bestimmen die Kooperation mit dem CERT@VDE:

  • Die Vertraulichkeit der Kundendaten hat höchste Priorität.
  • Die Kooperation ist freiwillig und kann jederzeit beendet werden.
  • Businessmodelle Einzelner dürfen unter den Aktivitäten des CERT@VDE nicht leiden.
  • Durch wechselseitige Beiträge und Informationen sollen die Arbeitsabläufe aller Mitglieder optimiert werden.
  • Informationen und Interessen anderer Mitglieder werden geschützt.
  • Die Arbeit und die Zusammenarbeit sollen ein Vorbild für andere CERTs in anderen Branchen darstellen.
  • Für alle Beteiligte am CERT@VDE erfolgt die Mitwirkung entsprechend den Compliance Regeln (Verhaltenskodex) des VDE . 
       Der Verhaltenskodex wendet sich unter anderem an alle Mitglieder von Organen und alle Teilnehmer von Gremiensitzungen und anderer Zusammenkünfte und Aktivitäten des VDE, auch wenn kein Dienstverhältnis zum VDE besteht. 
       Er wendet sich an die Experten in Normungs- und/ oder Standardisierungsverfahren sowie an die Experten im Bereich der technisch-wissenschaftlichen Aktivitäten