Social Engineering: 7 Maßnahmen für sensibilisierte Anlagenmitarbeiter

Awareness Maßnahmen für Anlagenpersonal
"Schätzungen zufolge handelt es sich bei 97% der Angriffe um „Social Engineering“, das meistgenutzte Einfallstor ist also mit großem Abstand menschlicher Natur. Dabei werden beispielsweise Nutzer dazu bewegt, einen Link anzuklicken oder einen Anhang in einer E-Mail zu öffnen. Die restlichen 3% verwenden aus der Ferne ausnutzbare Sicherheitslücken („Remote Exploit“), wofür keine menschliche Interaktion benötigt wird."  -www.sichere-industrie.de external link

Direktlink external link zum Artikel (extern)