8. VDI-Fachkonferenz Industrial IT Security 2021

Die 8. VDI-Fachkonferenz „Industrial IT Security“ ist die Plattform für Hersteller, Anwender und Wissenschaftler, um sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der industriellen IT-Sicherheit auszutauschen.

Industrial IT Security | VDI-Konferenz

  • Erfahren Sie von führenden Sicherheitsexperten, wie diese die momentane Gefährdungslage einschätzen.
  • Hören Sie in hochkarätigen Vorträgen, welche Schutzmaßnahmen sich in der industriellen Praxis bewährt haben.
  • Tauschen Sie sich mit Herstellern, Anwendern und Forschern zu den aktuellen Herausforderungen im Bereich der Cyber Security aus.

Die 8. VDI-Fachkonferenz „Industrial IT Security“ ist die Plattform für Hersteller, Anwender und Wissenschaftler, um sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der industriellen IT-Sicherheit auszutauschen. Die Konferenz hilft Ihnen, aktuelle Bedrohungssituationen richtig einzuschätzen und die geeigneten Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Zahlreiche Umsetzungsbeispiele und Erfahrungsberichte zeigen Ihnen praxisnah, wie andere Unternehmen Ihre Cybersicherheit gewährleisten und helfen Ihnen, geeignete Schutzmaßnahmen in Ihrem Unternehmen zu implementieren.

Sicherheitslücken erkennen, Cyber-Angriffe erfolgreich abwehren

Die Digitalisierung industrieller Produktionsanlagen birgt große Chancen. Doch mit zunehmender Verbreitung des Internets der Dinge sowie dem steigenden Vernetzungs- und Automatisierungsgrad in den Produktionshallen werden auch die Risiken komplexer. Dies zeigen nicht zuletzt die zahlreichen neuen und technisch ausgefeilten Cyberangriffe im Jahr 2020. Experten schätzen Cybercrime, neben Betriebsunterbrechung und Pandemie, zu den drei Topgefahren für Unternehmen. Eine effiziente „Industrial IT Security“ wird somit zum integralen Bestandteil der produzierenden Industrie.

Der Schutz wichtiger Produktions- und Unternehmensdaten ist von essenzieller Bedeutung, um eine Beeinflussung der Produktionsqualität zu verhindern und die Wettbewerbsfähigkeit dauerhaft zu sichern. Die 8. VDI-Fachkonferenz „Industrial IT Security“ zeigt Ihnen, wie Sie der zunehmenden Bedrohung durch Cyberattacken Herr werden und wirksame Mechanismen und Lösungen zum Schutz Ihrer IT-Strukturen einführen. Technologisch auf dem Gebiet der industriellen IT-Sicherheit auf dem neuesten Stand zu bleiben, ist somit kein „nice to have“, sondern für den wirtschaftlichen Fortbestand eines Unternehmens zwingend erforderlich.

Inhalte der Konferenz
Die 8. VDI-Fachkonferenz „Industrial IT Security“ setzt u.a. folgende thematische Schwerpunkte:

  • Aktuelle Sicherheitslage
  • IT-/OT-Konvergenz
  • Internet of Things (IoT)
  • Anomalie-Erkennung
  • Safety & Security
  • Normen und Standards
  • Risk Treatment

Spezialtag

Einen Tag vor und nach der VDI-Konferenz finden die beiden VDI-Spezialtage „Red Teaming“ und „(Cyber-)Sicherheit in OT-Umgebungen“ statt. Wir empfehlen Ihnen, die beiden Veranstaltungen (Konferenz und Spezialtag) zusammen zu buchen, da Sie dann von unserem vergünstigten Kombipreis profitieren.

Jetzt Ticket sichern

Sie möchten wissen, wie Sie die Chancen der Digitalisierung optimal nutzen und gleichzeitig die Sicherheit ihrer IT-Systeme erhöhen? Sie wollen von renommierten IT-Security-Experten erfahren, wie Sie sich gegen aktuelle Bedrohungen schützen? Dann buchen Sie jetzt Ihr Ticket für die 8. VDI-Fachkonferenz „Industrial IT Security“.

Zielgruppe

Die 8. VDI-Fachkonferenz „Industrial Security“ richtet sich an Fach und Führungskräfte der Industrie aus den Bereichen IT und Automatisierung sowie der kritischen Infrastrukturen. Angesprochen sind u.a.:

  • Produktions- und Betriebsleiter
  • Automatisierungstechniker
  • IT Experten