"Cyberangriffe auf Industriesteuerungsanlagen" - Workshop

5. Veranstaltung LfV Hessen – VSW e.V. Im Rahmen der Sicherheitskooperation – mit Unterstützung durch das BSI und den VDE
  • Wann 12.06.2019 von 12:30 bis 16:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo VSW, Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 30, 55130 Mainz
  • Web Externe Webseite besuchen
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Veranstaltungsinhalt

Industrie 4.0 und die fortschreitende Digitalisierung bieten weitreichende Möglichkeiten, Abläufe und Prozesse in der Wirtschaft zu verbessern und damit die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Gleichzeitig führt aber die zunehmende Vernetzung auch in Produktionsanlagen zu einer erhöhten Gefährdung der Wirtschaft. Die IT-Sicherheit wird somit vor neue Herausforderungen gestellt.

Eine deutliche Zunahme von Cyberangriffen auf Steuerungsanlagen ist bereits seit einiger Zeit zu erkennen. Die damit verbundenen Risiken können zum Teil massive Schäden als Konsequenz haben.

Wie stellt sich die aktuelle Bedrohungslage in diesem Themenfeld dar? Wie können Sicherheitslücken geschlossen werden, um zukünftig Anlagen besser zu schützen? Welche aktuellen Initiativen gibt es seitens der Wirtschaft?

Diese und andere Fragen werden in der gemeinsamen Informationsveranstaltung des LfV Hessen und der VSW besprochen und diskutiert. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Der Flyer zum Workshop ist als PDF verfügbar.

Zur Anmeldung (extern).