Praxisnahe Cybersicherheit für KMUs auf dem Weg zur Industrie 4.0

CERT@VDE & Fraunhofer IOSB-INA:
  • Wann 04.03.2019 von 09:30 bis 16:30 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo SmartFactoryOWL, Langenbruch 17, 32657 Lemgo
  • Kontaktname
  • Kontakt Telefon +49 69 6308-392
  • Website Externe Website öffnen
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Smart Factory OWL statt.

Der eintägige Workshop bietet eine praxisnahe Einführung in die Cybersicherheit von Automatisierungssystemen – vom klassischen System bis zum cyber-physischen Produktionssystem im Sinne der Industrie 4.0. Dabei werden unteranderem etablierte Methoden zur intelligenten und sicheren Industrie 4.0-Kommunikation vorgestellt, um Anwendungsfälle, wie Condition Monitoring, Plug & Work und Optimierung, zu realisieren.


Teilnehmer erhalten einen Überblick über Sicherheitskonzepte in der Automatisierungstechnik, um die Produktion ihres Unternehmens vor Cyber-Angriffen zu schützen. Außerdem werden Methoden zum Erfassen von Sicherheitslücken und der Umgang mit Cyber-Sicherheitsvorfällen vorgestellt.

 

Agenda für den 04.03.2019

09:30 - 10:00 Welcome Coffee

10:00 - 11:00 Vision Industrie 4.0 (Fraunhofer IOSB-INA)

  • Industrie 4.0 - Vision und Motivation
  • Anwendungsfälle Kondition Monitoring, Plug & Work und Optimierung
  • Sicherheitsrisiken der Vernetzung

11:00 - 12:00 Führung durch die SmartFactoryOWL

12:00 - 13:00 Mittagessen

13:00 - 14:00 Sicherheitskonzepte für die industrielle Produktion (Fraunhofer IOSB-INA)

  • Einführung IEC 62443
  • Absicherung von industrieller Netzwerkinfrastruktur
  • Angriffserkennung durch Netzwerkanalyse

14:00 - 14:30 Kaffeepause und Networking

14:30 - 15:30 Erfassung von Schwachstellen und Unterstützung bei Cyber-Sicherheitsvorfällen (CERT@VDE)

  • Vorstellung CERT@VDE: Konzept – Services – Kollaboration & Kooperation
  • Wie erhalte ich Informationen?
  • Wie bewerte ich meinen Handlungsbedarf?
  • Welche Rolle spielt das CERT@VDE im Security-Ökosystem?

15:30 - 16:30 Gemeinsame Diskussion und Ausklang

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und findet in Kooperation mit dem CERT@VDE. Bei Interesse oder Fragen an dem Workshop können Sie sich gerne per E-Mail an uns wenden.