Die 3 wichtigsten Hebel für erfolgreiche Digitalisierungsprojekte in der Lebensmittelindustrie

Digitalisierungsprojekte nachhaltig und sicher in den Betrieb zu überführen, das gelingt nur mit dem richtigen technischen und organisatorischen Fundament.

Interview: Top-Perspektiven im Master-Studiengang Industrielle Sicherheit – breite Expertise und Praxis-Know-how aus der Industrie

Bei der Ausbildung dringend benötigter Experten für Industrial Security setzt die TH Augsburg auf solide Grundlagen und praxisorientierte Wissensvermittlung.

EU Cyber Resilience Act – Hersteller in der Pflicht, Betreiber profitieren?

Die EU-Verordnung verpflichtet Hersteller zu Security by Design. Mehr Transparenz und ein wirksames Schwachstellenmanagement unterstützen Security bei Betreibern.

NIS2 – Security-Maßnahmen, die jetzt umzusetzen sind

Die Vorgaben der NIS2 müssen bis Oktober 2024 in nationales Recht überführt werden. Bereiten Sie sich vor und starten Sie die richtigen Security-Projekte.

Facility Management goes Cybersecurity: Praxiserprobte Maßnahmen zielgerichtet einsetzen

Wie das Facility Management Anforderungen für IT-Security in der Gebäudeautomation effizient umsetzen kann.

Digitale Identitäten für Maschinen – wie geht das?

Sichere Vernetzung durch Authentifizierung, Verschlüsselung und Integrität - wie digitale Identitäten funktionieren

Digitale Identitäten im Maschinennetz: Überblick für Hersteller und Betreiber

Digitale Identitäten unterstützen die eindeutige Identifikation von Netzwerkteilnehmern und haben damit eine besondere Relevanz im Security-Konzept.