In 4 Schritten zur sicheren Industrie Fernwartung – Eine umfassende Anleitung

"Im Zuge der Digitalisierung und der Industrie 4.0-„Revolution“ hat das Thema Industrie Fernwartung einen neuen Stellenwert bei Anlagenbetreibern erhalten. Während es vor einiger Zeit lediglich um den Zugriff auf einzelne Server und Desktops im Office-Bereich ging, ist es heutzutage der Zugriff auf Brandmeldeanlagen, Roboter, Kräne, Wasserturbinen und andere Produktions- und Automatisierungskomponenten.

Damit ist die Fernwartungsthematik auch in den sensibelsten Bereichen von Industrieunternehmen angekommen, nämlich mitten im Produktions- und Anlagennetz. Betreiber müssen sich also unweigerlich mit dem Thema Fernwartung auseinandersetzen und dabei gleichzeitig auf die besonderen Anforderungen (Safety und Verfügbarkeit) in Industrieanlagen achten." - www.sichere-industrie.de

Direktlink zum übergeordneten Artikel

  1. Wie Sie mit einer Anforderungsanalyse den Fehlkauf einer Fernwartungslösung vermeiden (Teil 1)
  2. Warum ein Fernwartungskonzept notwendig ist, um Ihre Anlage nicht zu gefährden (Teil 2)
  3. Welche Regelungen Ihnen bei der Fernwartung helfen, um Arbeit zu sparen (Teil 3)
  4. 6 potenzielle Probleme von Fernwartungslösungen, die Sie als Betreiber kennen müssen (Teil 4)

Letzte Beiträge

Archiv

2022
2021
2020
2019
2018
2017

Kategorien

Schlagwörter

Feeds